Logo

Schnelle Hilfe bei Alkoholproblemen

Unsere Praxis in Seefeld (20 min von Berlin) bietet Coachings und therapeutische Intensiv-Workshops zur Behandlung problematischen Trinkverhaltens nach der neuartigen Drei Statt Dry© - Methode an. Dabei konzentriert sich die Methode zunächst hauptsächlich auf die körperlichen Aspekte des problematischen Alkoholkonsums:  Die Reduktion des starken Verlangens nach Alkohol, die Wiederherstellung der Selbstregulationsfähigkeit und der Abbau der hohen Alkoholtoleranz beim Klienten sind die vordringlichen Ziele der Methode. Da von Alkoholproblemen betroffene Menschen in der Regel auch psychische Komplikationen aufweisen, bietet unsere Praxis - je nach Schwere des vorliegenden Problems - auch therapeutische Angebote, die über die reine Methodenvermittlung hinausgehen.

Mit Drei Statt Dry© wird bereits im Verlaufe weniger Wochen eine erhebliche Reduktion der Trinkmengen bis unter den Gefahren-Schwellwert bewirkt, ohne den Betroffenen dabei zu starkem Entzugsstress auszusetzen. Da die Methode autoregulativ wirkt, ist Abstinenz dazu weder erforderlich, noch ist diese notwendigerweise das Ziel der Methode. Erklärtes Ziel hingegen ist die Auflösung der Abhängigkeit im Umgang mit Alkohol. Die Selbststeuerungs-Fähigkeit des Betroffenen kann selbst nach jahrzehntelanger Alkoholbhängigkeit wieder erfolgreich hergestellt werden. Nach individueller Abstimmung und Parametrisierung kann die Methode vom Betroffenen in der Regel selbständig durchgeführt werden. Weitere Details zur Methode und deren wissenschaftlicher Evaluation finden Sie unter hier. Jeder unserer Klienten wird gefragt, ob er/sie anonym an der aktuell laufenden wissenschaftlichen Evaluation der Methode an der Humboldt-Universität zu Berlin teilnehmen möchte.

Angebot:

Einfache Beratungs-/ oder Therapiesitzung

Das Ziel einer einfachen Beratungs- oder Therapiesitzung bestimmt der Klient, d.h. es muss dabei weder zwingend um Alkohol gehen, noch muss die Sitzung durch den Betroffenen selber wahrgenommen werden. Oft sind es nahe Angehörige oder Lebenspartner, die zu einem familiären Problem Fragen stellen, oder eingehend beraten werden wollen. Eine einzelne Sitzung kann (je nach Wunsch) von 1-3 Stunden Dauer sein. Danach richtet sich auch der jeweilige Preis. Zur Preistabelle.

3-monatige Email-Begleitung nach Drei Statt Dry©

Die Email-Beratung beginnt mit der Zusendung einer detaillierten Beschreibung der Methode im PDF-Format. Danach werden über einen Zeitraum von 3 Monaten per Email alle Fragen beantwortet, die im Verlaufe der Anwendung der Methode entstehen. Auf diese Weise kann die Anwendung individualisiert werden und auf eventuelle Probleme sofort eingegangen werden. Der Klient kann auf Wunsch vollkommen anonym bleiben. Die Bezahlung erfolgt zum Anfang und zum Ende der Beratungszeit je zur Hälfte des Preises per Überweisung oder (bei Anonymität) in bar über den postalischen Weg. Zur Preistabelle.

3-stündiges Methoden-Coaching nach Drei Statt Dry©

Das Methoden-Coaching konzentiert sich auf die Analyse des bisherigen Trinkverhaltens und vermittelt diesem genau die Funktionsweise der Methode. Während des 3-stündigen Coachings in unserer Praxis wird der Einsatz der Methode genau besprochen und individuell auf den Klienten abgestimmt (Teilnahme des Lebenspartners erwünscht, aber nicht zwingend). Zur Preistabelle.

3-tägiger therapeutischer Intensiv-Workshop nach Drei Statt Dry©

Beim therapeutischen Intensiv-Workshop wird der/die Betroffene gemeinsam mit einer Begleitperson der Wahl (z.B. Lebenspartner/in) drei Tage hintereinander in unserer Praxis in Seefeld nahe des beschaulichen „Löhmer Haussees“ durch unser Expertenteam angeleitet und betreut. Dabei wird mit sehr hoher Erfolgschance eine dauerhafte Änderung des Trinkverhaltens bewirkt. Der Wirksamkeit dieses Workshops erklärt sich durch die gleichzeitige Fokussierung auf die physische und die psychische Komponente alkoholbezogner Probleme, die Einbeziehung des Lebenspartners und die hohe Dichte an therapeutischen Maßnahmen. Drei Statt Dry© ist ein zentraler Baustein des Workshops und dessen Anwendung kann hochindividuell mit dem Klienten abgestimmt werden. Der Intensiv-Workshop wird empfohlen, wenn ein sehr schwerwiegendes Alkoholproblem vorliegt bzw. der Handlungsdruck sehr hoch ist. Zur Preistabelle.

Organisatorische Hinweise und Kosten der jeweiligen Angebote finden Sie unter Ablauf. Häufig gestellte Fragen und deren Antworten sowie Begriffserklärungen finden Sie unter FAQs. Therapieanfragen bitte unter Kontakt oder per Email an info@dreistattdry.de.

14 Probanden, die „Drei statt Dry“ praktizieren

Abbildung: Wöchentlicher Alkoholkonsum von 14 Probanden, die in einer Studie zur Effektsicherung in Zusammenarbeit mit der Humboldt Universität zu Berlin „Drei Statt Dry©“ erproben